Die Jecken sind los und gut „bestiefelt“

Aus dem Hause Tim Luis kommt eine Sonderanfertigung der Reiterstiefel für die Kölner Karnevalsgesellschaft Jan von Werth. Die Uniformen der Korpsmitglieder sind Wallenstein-Uniformen nachempfunden und besonders auffällig sind hierbei die überkniehohen Reiterstiefel, die für die kommende Saison erneuert werden mussten. Nun können alle Feierlichkeiten und anstehenden Umzüge „gut bestiefelt“ gemeistert werden.

Kein Kommentar abgegeben

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.